Gegenrichtung in Kerpen – Ausschreibung und Zeitplan online

Vom 20. – 21.07.2019 findet die dritte Veranstaltung der ACV Kart Nationals statt – Es geht auf den traditionsreichen Erftland, der bereits im Mai zur Saisoneröffnung für spannende Rennen sorgte.

Allerdings wird die Strecke in Kerpen bei dieser Veranstaltung für alle etwas Neues sein. Denn es geht dieses mal in die Gegenrichtung. Und noch eine Neuerung, die Spannung verspricht, wird es in Kerpen geben: Statt des Qualifyings am Sonntagmorgen wird die Startaufstellung für das erste Rennen bereits am Samstagabend in einer Superpole ausgefahren. Hier hat jeder Fahrer nur genau eine gezeitete Runde, um die Bestzeit auf den Asphalt zu zaubern.

Wir freuen uns also auf einen völlig „neuen Erftlandring“ und auf einen spannenden Samstagabend mit der Superpole.

Es gibt übrigens noch freie Plätze für interessierte Gaststarter –> Hier geht es für euch zur Nennung.

–> Ausschreibung

–> vorläufiger Zeitplan